Tarife

Hanekamp Busreisen ist im Linienverkehr verschiedener Verbünde unterwegs. Über die Cloppenburger Kreisgrenzen hinaus erstrecken sich die Fahrtrouten im Linienverkehr bis in die Räume Wildeshausen, Delmenhorst, Oldenburg und das Ammerland sowie in die südliche Richtung bis nach Damme, Bohmte und Osnabrück. Die Linien betreiben wir eigenverantwortlich oder als Auftragnehmer.

Alle wichtigen Informationen zu Fahrpreisen und Tickets erhalten Sie hier. Klicken Sie einfach auf den Verbund, in dem Sie unterwegs sind.

VBN-Tarif

Das VBN-Tarifgebiet ist in fünf Tarifgebiete unterteilt:

Tarifgebiet 1: Stadtgemeinde Bremen bestehend aus Zone 100 (Bremen-Stadt) und Zone 101 (Bremen Nord)

Tarifgebiet 2: Zone 250 (Stadt Bremerhaven)

Tarifgebiet 3: Zone 740 (Stadt Oldenburg)

Tarifgebiet 4: Alle Zonen des Verkehrsgebietes des VBN in Niedersachsen ausgenommen der Tarifgebiete 3 (= Zone 740 (Stadt Oldenburg)) und 5 (= Zonen 130 (Stadt Verden), 709/710 (Stadt Delmenhorst) und 850 (Stadt Nordenham))

Tarifgebiet 5: Zone 130 (Stadt Verden), Zonen 709/710 (Stadt Delmenhorst) und Zone 850 (Stadt Nordenham)

Des Weiteren ist das VBN-Tarifgebiet in Tarifzonen aufgegliedert. Dabei gilt vom Grundsatz 1 Gemeinde = 1 Tarifzone. Die Preisermittlung erfolgt durch das Abzählen der bei der Fahrt befahrenen Tarifzonen. Dabei zählt jede befahrene Tarifzone in der Regel als eine Preisstufe.

Detaillierte Informationen zu den Tarifgebieten, Tarifzonen und Preisstufen entnehmen Sie bitte der Webseite des VBN

VGC-Tarif

Um Ihre Preisstufe zu ermitteln schauen Sie sich auf der Seite Liniennetz den Wabenplan an und zählen alle Waben, die Sie auf Ihrer Linie befahren.

Beispiel: Von Cloppenburg nach Lastrup auf der Linie 930 durchfahren Sie die Zonen 800, 805, 815 und 824. Das sind 4 Zonen, also Preisstufe 4.

Bitte beachten Sie: Das Niedersachenticket wird im kompletten VGC Bereich nicht mehr anerkannt und kann im Bus auch nicht mehr erworben werden!